Hochseilpark Nockberge Innerkrems

Ein außergewöhnliches Erlebnis für Groß und Klein!

Von oben sieht die Welt viel höher aus: Entscheide selbst wie weit du gehst. Mehr als 65 Kletterstationen in unterschiedliche Parcours in verschiedenen Levels von 2 bis 27 Meter Höhe bieten für jeden den passenden Adrenalinkick. Im Flying-Fox Parcours warten zwei Megaseilrutschen mit je 300m auf dich, Adrenalin pur! Neu ab 2020: Kids Parcours ab 4 Jahre!

Hochseilpark Information
  • Mindestalter: 6 Jahre (4 Jahre im Kids Parcours)
  • Kinder unter 14 Jahre klettern in Begleitung eines Erwachsenen (18 Jahre) im Verhältnis 1:3
  • Kinder ab 14 Jahren dürfen allein klettern, mit Erlaubnis (Unterschrift) Sorgeberechtigten
  • Die Mindestgröße: 1,10 m
  • Das Maximalgewicht: 120 kg
  • Festes Schuhwerk, Handschuhe und angepasste Outdoor-Bekleidung bringst du mit
  • Klettergurt & Helm bekommst du von uns!
  • Dauer: ca. 3 h
  • Absolutes Rauchverbot im gesamten Hochseilpark!
Wie – Was – Wo

Nach der Anmeldung bei Sport Schiffer bekommst du deinen Klettergurt und Helm. Beachte, dass deine Hosentaschen leer sein müssen. Handy, Schlüssel und dergleichen deponierst du im Schließfach bei der Anmeldung.

Jeder Teilnehmer muss die Einschulung im Training-Parcours absolvieren und schon geht´s los! Nun kannst du je nach Mut und Ausdauer selbstständig den Hochseilpark mit seinen verschiedenen Parcours erkunden. Beachte die Startinformationen bei den Einstiegen der Parcours!

Wir empfehlen, Gurtkontrolle durch unsere Trainer vor jedem Einstieg in einem Parcours!

Die verschiedenen Parcours

Weitere Parcorus und spannende Stationen sind in Arbeit.

Preise 2020

Kinder ab 4 Jahre € 12,00 *
Kinder ab 6 Jahre € 16,00 *
Erwachsene ab 14 Jahre € 26,00 *
Begleitung für max. 6 Erwachsene oder 3 Kinder € 40,00 *
Flying-Fox Parcours Aufpreis € 10,00 *
Flying-Fox Parcours jede weitere Runde € 5,00 *
Nur Flying-Fox Parcours € 19,00 *
Kistenklettern, Nocki-Olympiade bis 10 Personen € 95,00

Kärnten Card Bonuspartner -10 % Ermäßigung

Der Ablauf im Hochseilpark

Nach der Abgabe der ausgefüllten Teilnahmebedingungen (für Teilnehmer unter 16 Jahren füllt diese ein Erwachsener aus) werden Gurte und Helme ausgegeben, angezogen und nach der Gurtkontrolle durch unsere Trainer geht es weiter zum Einschulungsparcour.

Weitere Infos

Nach erfolgreicher Absolvierung des Probeparcours geht´s los. Jeder Teilnehmer erforscht selbständig nach seiner jeweiligen Geschwindigkeit den Hochseilpark. Kinder unter 14 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen im Verhältnis 1:3 (Eltern, Geschwister… ab 18 Jahre) – ausgenommen Schul- und Jugendgruppen. Kinder ab 14 Jahren dürfen alleine in den Hochseilpark (mit Erlaubnis Erziehungsberechtigtem).

Wir empfehlen eine Aufenthaltsdauer von ca. 3 Stunden und freuen uns auf deinen Besuch!

Öffnungszeiten
Sport Schiffer

Öffnungszeiten Winter:
09.00 - 17.00 Uhr
29.11. bis 01.12.2020
06.12. bis 08.12.2020
13.12.2020 bis Saisonende - täglich!

Öffnungszeiten Sommer:
10.00 - 17.00 Uhr
Juni - September

Sicherheit im Hochseilpark steht an erster Stelle!

Wir gehen sehr verantwortungsvoll mit dem Thema Sicherheit um, deshalb sind unsere Trainer ausgebildet und qualifiziert und der Hochseilpark wird jährlich vom TÜV AUSTRIA überprüft! Die Ausbildung der Trainer erfolgt durch den Trägerverband des Alpenvereins (einzige von den Bergführerverbänden annerkannte Berufsausbildung), Seilgartentrainer! Der Hochseilpark wurde nach dem österreichischen Industriestandard für die Errichtung und den Betrieb von Rope Courses errichtet!

Es wird aber auch deine Eigenverantwortung gefordert! Unsere Parkordnung die Anweisungen und Richtlinien sind ungedingt einzuhalten!

Richtlinien anzeigen
  • Der Hochseilpark darf erst nach gründlicher Einweisung und positiver Absolvierung des Einschulungsparcours begangen werden.
  • Nur die von uns beigestellte Kletterausrüstung (Helm, Gurt, Sicherungsleinen mit Karabiner und Stahlseilrolle) darf verwendet werden und muss entsprechend den Anweisungen der Trainer benutzt werden und ist nicht übertragbar auf andere Teilnehmer.
  • Die Kletterausrüstung darf im Parcours nicht abgelegt werden.
  • Gurte müssen nach jedem Anziehen noch von einem Trainer kontrolliert werden!
  • Rauchen mit und in der Nähe der Kletterausrüstung ist strengstens verboten!
  • Die Sicherungskarabiner müssen IMMER im Sicherungsseil eingehängt sein. Auch beim Umhängen muss IMMER ein Sicherungskarabiner im Sicherungsseil eingehängt bleiben. Es dürfen NIE beide Karabiner gleichzeitig aus dem Sicherungsseil ausgehängt werden. ABSTURZGEFAHR!
  • Bei Auf- und Abstiegen muss das Umhängen der Verbindungsmittel erfolgen, wenn sich der nächste Sicherungspunkt (rot markiert) auf Augenhöhe befindet. Das Überklettern der Sicherungspunkte unter Augenhöhe ist verboten. Auf- oder Abstiege sind max. für 1 Person zugelassen.
  • Die Anwendung der Stahlseilrolle muss exakt nach den Anweisungen erfolgen.
    Seilrutschen und fahrende Attraktionen: Am Start die Hinweistafeln beachten, vergewissern ob Gerät und Landepunkt frei sind, aktives Anlanden im Zielbereich erforderlich.
  • Bei den Seilrutschen sind vor den Landeplattformen die Beine Anzuheben und mit den Füßen auf der Plattform die Endgeschwindigkeit abzubremsen.
  • Im Zweifelsfall oder bei einem Unfall ist ein Betreuer herbeizurufen.
  • Parcours dürfen nur in der vorgeschriebenen Richtung begangen werden.
  • Die Parcours dürfen nur mit geschlossenem und festem Schuhwerk betreten werden und nicht mit nacktem Oberkörper begangen werden.
  • Lange Haare müssen zusammengebunden werden. (Haarband)
  • Ungesicherte Gegenstände wie Schmuck, Handy, Schlüssel, usw. sind abzulegen, Piercings sind abzukleben.
  • Zutrittsverbot für alkoholisierte, unter Drogen oder unter sonstige berauschenden Mitteln stehende Personen.
  • Die Begehung des Hochseilparks ist ab einer Körpergröße von 110 cm in Begleitung eines Erwachsenen möglich.
    Kinder unter 14 Jahren (ausgenommen angemeldete Schul- oder Kindergruppen) müssen in Begleitung eines Erwachsenen sein (Verhältnis max. 3:1).
  • Anmeldeformular und medizinischer Erhebungsbogen ist von jedem Teilnehmer auszufüllen. Bei minderjährigen Teilnehmern unter 16 Jahren muss ein Sorgeberechtigter unterschreiben.
  • Den Anweisungen der Trainer ist uneingeschränkt Folge zu leisten, ein Nichtbefolgen kann zum Ausschluss führen!
  • Die Geschwindigkeit und wie viele Parcours bewältigt werden, bestimmt jeder Teilnehmer selbst.
  • Bei empfindlichen Händen empfehlen wir die Mitnahme von Handschuhen.
  • Der Hochseilpark ist auch für ungeübte Kletterer geeignet.
  • Pro Station (Aktionselement) sind max. 2 Personen, pro Holzpodest max. 3 Personen zugelassen.
  • Höchstzulässiges Körpergewicht für Teilnehmer beträgt 120 kg.
  • Kein selbstständiges einsteigen in einen Parcours ohne Hochseilparkpersonal!

Anmeldung Hochseilpark

Generell ist keine Reservierung für den Hochseilpark notwendig. Für Gruppen ab 10 Personen bieten wir ganzjährige Terminauswahl. Für eine gute Planung ist eine Terminreservierung für größere Gruppen notwendig!

Wenn du Fragen zu deinem bevorstehenden Abenteuer hast oder uns einfach kontaktieren willst, dann nützte am besten unser Kontaktformular. Wir freuen uns über ein paar Zeilen von dir!


Bei Schulklassen sowie Kinder- & Jugendgruppen am Tag der Veranstaltung das Einverständnis (medizinischer Erhebungsbogen) unterschrieben mitbringen!

Anmeldung

SPORT SCHIFFER GmbH & Co KG
Hochseilpark Nockberge
Innerkrems 9a
9862 Krems in Kärnten

  1. +43 4736 345
  2. info@hochseilpark.cc
  3. www.hochseilpark.cc

Inspiration